Blog

Apples Data Protection verschlüsselt nicht alles

Einen netten Beitrag findet Ihr auf dem Blog von Andreas Kurtz (englisch). Er hat mit iOS7 und der MobileMailApp rumgespielt (professionell) und festgestellt, dass die Verschlüsselungsfunktion von Apple mindestens für eMails und eMail-Anhänge nicht funktioniert. Apple weiß davon. Da iPhones und dergleichen aus irgendeinem mir nicht bekannten Grund tatsächlich immer weiter in den Geschäftsbereich vordringen, eigentlich eine Katastrophe. Andere Softwaregiganten hätten umgehend reagiert. Kritik gab es aber schon länger. Außerdem würden vollverschlüsselte Daten Apple auch vor ein Problem stellen: Apple könnte dann die Daten der Kunden nicht mehr lesen, ändern und an Dritte weitergeben, so wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen vorgesehen. Ich nenne das mal inneren Konflikt. NSA und sowas nehme ich gar nicht erst in den Mund.

Tagged , , , ,