2020, Blog

Fritzbox Blacklist 17.01.2020

Die Blockliste für die Fritzbox hat ein kleines Update erhalten. Zwei doppelt enthaltene Domains sind rausgeflogen. Gott, manchmal bin ich blind. Danke für den Hinweis. Ende der Nachricht.

2020, Blog

VDS: Kritik zum EuGH-Generalanwalt & Transparenz-Klage

Noch in diesem Jahr wird der Europäische Gerichtshof ein weiteres Urteil zur Massenüberwachung von Telekommunikationsdaten fällen. Die EU-Generalanwaltschaft hat am 15. Januar ihre Position zu den Verfahren veröffentlicht. Sie hält die anlasslose Vorratsdatenspeicherungen in Frankreich, Belgien und Großbritannien für rechtswidrig, stellt sich…

[…]

2020, Blog

Der Klarnamenzwang

Auf netzpolitik.org findet man noch einen alten Beitrag aus 2018 zum Thema Klarnamenzwang. Eine Liste mit Gründen warum wir keine Klarnamenpflicht im Internet wollen (sollten). Die Liste ist immernoch gut und kann durchaus für Diskussionsrunden spannend sein. Doch warum wollen einige Kräfte…

[…]

2020, Blog

Eingeschränkter E-Mailverkehr

Bereits seit Mai 2019 hat die niedersächsische Finanzverwaltung festgelegt, dass E-Mail-Anhänge in den Microsoft-Office-Formaten an ihren E-Mail-Servern abgelehnt werden. Gut so! Jetzt werden auch E-Mails mit Links abgelehnt. Ebenfalls gut!

2020, Blog

Pushnachrichten in Chrome

Sie nerven auch in Chrome: Pushnachrichten. Manche Webseiten fragen uns bei jedem Besuch, ob sie uns benachrichtigen dürfen. Einmal angeklickt und die Webseite verfolgt uns ständig. Für Firefox hatte ich bereits beschrieben, wie man diese Belästigung ausschaltet. Auch in Chrome ist das…

[…]

2020, Blog

Verfassungsgericht verhandelt weltweite Massenüberwachung durch BND

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) verhandelt ab dem kommenden Dienstag (14.01.) zwei Tage lang darüber, ob die Überwachung des weltweiten Internetverkehrs durch den Bundesnachrichtendienst (BND) verfassungsmäßig ist. Anlass für die mündliche Verhandlung ist die Verfassungsbeschwerde gegen das BND-Gesetz der Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) und…

[…]

2019, Blog

Oma-Gate-Blödsinn

Hätte die Nazifilterblase das Lied nicht verbreitet und sich entrüstet, es wäre an mir vorbei gegangen: Die Oma-Gate-Kinderliedumwandlung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Als würde irgendwer am rechten Spektrum den Omas und Opas was Gutes tun wollen. Die wollen doch sogar die Rente privatisieren.