2012, Blog

Die CLOUD und der Datenschutz

Die CLOUD als Geschäftsmodell muss noch warten. Es gibt tatsächlich Leute, die glauben, dass schriftlich festgehaltene Datenschutzbestimmungen das Vertrauen in die CLOUD verbessern und dadurch mehr Geschäfte mit CLOUD-Anwendungen getätigt werden könnten. Ich hoffe nicht! Für die Umsetzung von Datenschutzbestimmungen und der dazugehörigen Technik sind Menschen verantwortlich. Kein Mensch ist fehlerfrei. Dazu kommt Demotivation, schlechte Bezahlung, Schlampigkkeit. Die CLOUD funktioniert nur auf 3 Wegen. Erstens: Wir schaffen alle Geheimnisse ab. Totale Transparenz. Zweitens: Jede Firma oder Organisation oder Privatperson organisiert sich Hardware und Software selbst und startet die eigene private Cloud, ohne Fremdunterstützung. Drittens: Wir verzichten auf die CLOUD. Soviel Vertrauen, wie gefordert wird, gibt es nicht.

Die CLOUD

Tagged , ,