2018, Blog

Dieses Tube und dieses Zeug

Schon gehört? Es gibt da eine Plattform bei der Du Videos hochladen kannst. Einfach so. Und jeder kann Sie sich angucken. Und wenn es den Nutzern gefällt, dann geben Sie Dir etwas und Du kannst Cryptowährungen verdienen für Deine Arbeit. Echt jetzt! Glaubst nicht? Es gibt diese Plattform sogar als Ersatz für Instagram oder Soundcloud. Wirklich. Auch für Entwickler ist was dabei.

Das Beste für Nutzer wie mich: Diese Plattform ist Werbefrei! Echt! Wirklich. Keine Werbung. Nicht vor den Videos, nicht in den Videos, nicht über den Videos irgendwelche hässlichen Banner. Und die Produzenten können trotzdem Geld verdienen. Unglaublich, oder? Das ist ein Geschäftsmodell wie aus dem Paradies. Nur Gewinner. Blockchain eben? Und wenn Ihr selbst Werbung veröffentlichen wollt, könnt Ihr das trotzdem. Guckt dann nur vielleicht keiner.

Die Plattform ist noch im Wachsen begriffen. Aber warum nicht einsteigen? Warum beim Werbemonster Alphabet (Youtube) weiter kämpfen? Warum den Interessen irgendwelcher Werbekunden gerecht werden? Warum weiter darauf achten ob eine zentrale Instanz Deine Videos zensieren könnte? Wenn Du Müll produzierst, voten Dich die Nutzer auf der Blockchainkiste einfach down. Ansonsten keine Zensur. Geht nicht. Ist Blockchain!

Du hast nen Podcast? Lade ihn hoch! Du bist Kapitän auf einem Schiff? Mach coole Videos und lade sie hoch 😉 ! Du machst irgendwelche interessanten Stories und hast Angst, dass sie zensiert werden? Weil sie politisch sind, anstößig oder kritisch? Machen, hochladen, fertig!

Also? Einfach mal mitmachen: https://d.tube !

Oder nervt Dich Instagram mit der ganzen Werbung? Oder plötzlich völlig fremden auf der Timeline? Oder dieses ganze Followergehabe? Dann probier was Neues. Inklusive Cryptoverdienst.

Einfach mal versuchen: https://steepshot.io !

Oder wir wäre es mit einem Twitter-Ersatz? Selbes Prinzip: https://zappl.com !

Oder Du bist nostalgischer Forumnutzer? Ab gehts! Nutze https://chainbb.com/forums !

Oder streamst Du gerne Deine eigenen Videos live ins Netz? Auch dafür gibt es was: https://www.dlive.io !

Oder Du bist Musiker? Wie wäre es mit einer Blockchainanwendung für Deine Musik? Soundcloud war gestern. Heute kannst Du hier starten: https://dsound.audio !

Und jetzt kommts: Wie wäre es mit einem sozialen Netzwerk das Dir Cryptowährung bringt, wenn Du Deine ganze persönliche Sch**sse da rein kippst und es die Massen gut finden? Glaubst nicht? Nach Jahren an Werbung und zentralistischen Entscheidungen wäre das doch mal was Neues: https://esteem.ws !

Du bist Entwickler von Open Source Software? Wir wäre es mal direkt Spenden zu erhalten: http://join.utopian.io !

Ich weiß, dass Ihr Euch jetzt erstmal hinsetzen müsst.

Wer sich entschließt bei diesen Projekten mitzumachen, darf nur nicht vergessen, dass alle Daten in einer Blockchain gespeichert werden. Für immer und ewig transparent.

 

PS: Natürlich habe ich hierfür keine Vergütung bekommen. 🙂

Tagged , , , , , , , , ,