2019, Blog

Games of Thrones – Wie es ausgehen könnte

Endlich ist es soweit. Die letzte Staffel von Games of Thrones wird, gemessen an der Wartezeit, in wenigen Stunden abrufbar sein. Endlich zu Ende. Endlich Finale. Und keiner weiß wie es genau enden wird. Wer wird überleben? Wer wird einen grausamen Tod sterben? Wer wird die Macht ergreifen? Oder werden die wandelnden Eisleichen alle Menschen von der Erde tilgen? Kowa weiß es.

Also eigentlich nicht. Aber ich wünsche mir sehr spezielle Enden, die ich nicht mal für ausgeschlossen halte.

Daenerys Targaryen, die hübscheste aller Frauen in der Serie wird nur noch davon übertroffen ihren Weg und Ihr Ziel konsequent zu verfolgen. Sie möchte den Thron besteigen.

Kowa sagt: Sie stirbt. Nicht in einer Schlacht oder im Kampf. Unfall, Krankheit oder auf andere traurige Art und Weise. Es kann nicht sein, dass der Zuschauer eine siegreiche Blondine erleben wird.

Jon Schnee, der etwas ausgestoßene Sohn, der sich alles hart erkämpfen musste, um so weit zu kommen.

Kowa sagt: Harte Arbeit von Leuten ganz unten lohnt sich nie. Er stirbt, nachdem er den Sieg errungen hat. Tod durch Drache, wäre interessant.

Tyrion Lannister, der Zwerg. Der coolste Zwerg ever. Er stellte sich immer auf die richtige Seite, ignorierte grundsätzlich alles was man von ihm verlangte, wenn er nicht dahinter stand. Großartige Figur.

Kowa sagt: Der kleine Mann in großer Rolle. Er wird übrig bleiben und regieren.

Cersei Lennister, das Biest. Gnadenlos hat sie die Macht ergriffen.

Kowa sagt: Siehe Arya Stark.

Arya Stark, die Mörderin. Sie war schon immer ein bisschen psycho. Ihr Ziel ist das Töten von Cersei Lennister.

Kowa sagt: Sie wird genau das tun und erfolgreich sein, dann gegen die Eisleichen kämpfen und anschließend in den Tempel mit den ganzen toten Gesichtern gehen.

Sansa Stark, die schüchterne Heldin.

Kowa sagt: Sie wird in der letzten Staffel zur Höchstform auflaufen. Sie kämpft gegen die Eisleichen und wird die Königin des Nordens.

Jaime Lennister, der Unentschiedene.

Kowa sagt: Er wird den Tod von Brienne von Tarth erleben, was ihn innerlich zerstört, um anschließend zusammen mit Jon Schnee zu sterben.

Brienne von Tarth, die Tapfere.

Kowa sagt: Sie stirbt im Kampf. Das passt zu ihr und das würde man ihr wohl ehrenhalber gönnen.

Davos Seewert, der langweilige Berater.

Kowa sagt: Ich kann mir vorstellen, dass er überlebt. Keine weitere große Rolle.

Samwell Tarly, der Liebenswürdige.

Kowa sagt: So ein bisschen Herz wird die Serie haben. Samwell wird überleben.

Euron Graufreud, der Unbekannte.

Kowa sagt: Ein Störenfried. Er stirbt.

Bran Stark, der Merkwürdige.

Kowa sagt: Da er so lange durchgehalten hat, wird er noch eine Rolle spielen. Gut vorstellbar, dass er Opfer des Nachtkönigs wird, aber dennoch am Sieg über die Eisleichen großen Anteil trägt.

Der Nachtkönig, der Kalte.

Kowa sagt: Er stirbt natürlich.

Missandei, die schöne Dolmetscherin.

Kowa sagt: Sie überlebt und wird eine führende Rolle übernehmen.

Grauer Wurm, der Krieger.

Kowa sagt: Er stirbt im Kampf.

Jorah Mormont, der Hinterlistige.

Kowa sagt: Kämpft und stirbt.

Varys, der Verschlagene.

Kowa sagt: Auch er stirbt.

Die anderen Rollen sind mir zum größten Teil egal gewesen. Ein Teil wird sterben, ein kleiner Teil wird die einzelnen kleinen Königreiche übernehmen. Es wird aber grundsätzlich ein Gemetzel unter den Hauptcharakteren geben.

Freuen wir uns auf ein Spektakel. Spannender als EU-Politik ist es auf jeden Fall. Einen Brexit hätte bei GoT niemand aufgehalten. Nichts ist besser als die Konkurrenz zu schwächen.

 

PS: Sollte ich zufällig Recht haben, tut mir das Spoilern leid.

Tagged , , , ,