Blog

Gesellschaft: Arm und Reich

Beim internetbasierten Zeitunglesen in der Bahn landete ich nach längerer Abwesenheit mal wieder bei SPON. Ich musste lesen, dass jeder Haushalt im Durchschnitt 214.000 € besitzt. Mein erster Gedanken teilte erstmal aus: “Jetzt werden sich die Jungs von der Verräterpartei SPD wieder auf die Schultern klopfen und sich für ihre Leistung feiern, während sie das Wort Durchschnitt (bei SPON in der Überschrift Im Schnitt) überlesen.” Mein zweiter Gedanke bezog sich auf den Untertitel, Zitat: “Das Vermögen der Deutschen steigt – doch es ist zunehmend ungleich verteilt: Den oberen zehn Prozent gehören laut einer Bundesbank-Studie 60 Prozent, der unteren Hälfte nur 2,5 Prozent.” und ich wollte mir das irgendwie symbolisch visualisiert ausrechnen.

Grundannahmen

Wenn ich diese Zahlen nehme und davon ausgehe, dass meine Modellgesellschaft kowaland zehn Haushalte besitzt, dann reden wir von einem Gesamtvolumen von:

10 Haushalte mit je 214.000 € im Durchschnitt bilden ein gesellschaftliches Gesamtvermögen von 2.140.000 €.

Laut Artikel besitzen 10% der Bevölkerung 60% des Gesamtvermögens. Nur 2,5% des Vermögens verteilt sich auf 50% der Bevölkerung. Die restlichen 37,5% des Gesamtvermögens verteilen sich demnach auf die 40% der Restbevölkerung.

Klassen

Ich teile kowaland also in drei Klassen ein:

Klasse 1 = 10% Bevölkerungsanteil = 60% Vermögensanteil. Klasse 1 bezeichne ich als Oberschicht.

Klasse 2 = 40% Bevölkerungsanteil = 37,5% Vermögensanteil. Klasse 2 bezeichne ich als Mittelschicht.

Klasse 3 = 50% Bevölkerungsanteil = 2,5% Vermögensanteil. Klasse 3 bezeichne ich als Unterschicht.

Vermögensverteilung innerhalb von kowaland nach Klassen

Die Vermögensverteilung nach Klassen in Zahlen sieht in kowaland wie folgt aus:

Die Oberschicht erhält mit 60% vom Gesamtvermögen 1.284.000 €. Das ist das Sechsfache des Durchschnitts.

Die Mittelschicht erhält mit 37,5% vom Gesamtvermögen 802.500 €. Das ist das 3,75-fache des Durchschnitts.

Die Unterschicht erhält mit 2,5% vom Gesamtvermögen 53.500 €. Das ist das 0,25-fache des Durchschnitts.

Vermögensverteilung innerhalb von kowaland nach Klassen und einzelnen Haushalten

Nun müssen wir zur Analyse noch darstellen wie die Vermögensverteilung auf die einzelnen Haushalte aussieht.

Ein Haushalt in der Oberschicht in kowaland erhält demnach 60% des Gesamtvermögens. Also 1.284.000 €. Das macht das 6-fache des Durchschnitts.

Ein Haushalt in der Mittelschicht in kowaland erhält demnach 9,8 % des Gesamtvermögens. Das macht das 0,94-fache des Durchschnitts.

Ein Haushalt der Unterschicht in kowaland erhält demnach 0,5% des Gesamtvermögens. Das macht das 0,05-fache des Durchschnitts.

Vergleich der Vermögensverteilung unter den Haushalten der unterschiedlichen Klassen

Die Oberschicht vereint weiterhin 60% des Gesamtvermögens in einem Haushalt in kowaland.

Im Vergleich zum Mittelschichthaushalt besitzt ein Oberschichthaushalt das 6,4-fache Mittelschichtsvermögen.

Im Vergleich zum Unterschichthaushalt besitzt ein Oberschichthaushalt das 120-fache Unterschichtsvermögen.

Politische Konsequenzen

Bisher ist es nicht nötig in kowaland politische Änderungen zu vollziehen. Durch einen gesunden Mix an verschiedenen Parteien, die für die Vermögenssicherung der Oberschicht zuständig sind (VP – Verräterpartei , UCP – Unchristliche Partei , GOP – Grüne Oberschichtpartei , LOP – Liberale Oberschichtpartei , RROP – Rechtsradikale Oberschichtpartei), wird die Mehrheit der Unter- und Mittelschicht weiterhin gespalten und kann sich gegen die gegen sie gerichteten Gesetze nicht wehren, da die Einheit zum Widerstand fehlt. Alternativ bietet es sich an die Unter- und Mittelschicht mit Hilfe eines zufälligen Zuzuges weiterer armer Menschen aus anderen Ländern weiter zu spalten und zu verunsichern, um von der ungerechten Vermögensverteilung und anderer politischer Entscheidungen abzulenken. Es bietet sich auch die Dämonisierung anderer Staaten und gewählter Regierungen an, um ein Feindbild entstehen zu lassen. Krieg ist optional möglich, um das Vermögen der Oberschicht weiter zu vergrößern. Denn, wie aus der Rechnung ersichtlich, ist noch mehr aus der Unter- und Mittelschicht von kowaland herauszuholen.

Danke für die Aufmerksamkeit!

 

PS: Ich glaube mich nicht verrechnet zu haben!

Tagged , , , , , , , ,