2013, Blog

Googlenutzer bald in Werbung integriert

Google ändert zum November seine Nutzungsbedingungen. Dabei erlaubt sich Google die Nutzer demnächst innerhalb von Werbeanzeigen anzuzeigen. Konkret: Wenn man als Google-Nutzer mal ein Produkt über sein Googlekonto positiv bewertet hat, kann diese Bewertung samt Profilbild in einer Werbeanzeige genutzt werden. Es ist von großer Bedeutung als Inhaber eines Googlekontos über die entsprechenden Einstellungen die Erlaubnis dafür nicht zu erteilen bzw. wieder zu entziehen. Dieses Recht räumt Google seinen Nutzern wenigstens ein. Wahrscheinlich werden aber 90% der Nutzer die Änderung gar nicht mitbekommen, oder verstehen. Hier zu den Änderungen!

Tagged , , ,