Blog

Mit den eigenen Daten bezahlen

Kaspersky. Wer kennt sie nicht. Da bin ich doch über zwei Angebote von den Jungs gestolpert. Stellenweise liegt das alles schon eine Weile zurück, ist aber trotzdem interessant.

Zwei eBooks gratis von Kaspersky anforderbar. Sensationell! Einmal unter dem Titel “Mobile Sicherheit & BYOD für Dummies(Alternative) und “IT-Sicherheit für Dummies(Alternative).

Erst dachte ich: “Mensch, wäre ja eine nette Lektüre während der ÖPNV-Nutzung.” Aber dann ist mir natürlich die doch vorhandene Zahlungsart ins Auge gesprungen: Meine Daten. Gratisangebote sehen anders aus.

Dann dachte ich: “Guck mal was Du zu diesen Büchern noch findest!” Und dann entdecke ich das hier auf it-administrator.com (Alternative) aus 2011, mit einem Link zu diesem Antivirenanbieter (Alternative). Bei Trendmicro gibt/gab es das Buch auch ohne Money hinterlassen zu müssen. Bezahlung trotzdem mit meinen Daten.

Sicherheitsunternehmen sollten auf diese Angebote wirklich verzichten. IT-Zeitungen (it-administrator) sollten solche PR-Enten ignorieren. Oder sie hätten wenigstens “Datenschutz für Dummies” beifügen können. Den Ratgeber habe ich aber nirgendwo entdeckt. Passt wohl nicht in unsere Zeit. :c)

Tagged , , , ,