2013, Blog

Schweden möglicherweise in Überwachungstätigkeiten der USA eingebunden

Auf telepolis gibt es einen interessanten Beitrag. Schweden soll ein Zuträger der NSA und des GCHQ sein, da u.a. bis zu 80% des russsichen Internettraffics mit dem Ausland durch Schweden geleitet werden. Hier lesen. So etwas macht sich nicht gut unter Nachbarn. Vergessen wir nicht, dass ein Spionageangriff über oder auf die Internetinfrastruktur schlicht und einfach ein Hacker- bzw. Cyberangriff darstellt. Die USA haben sich unter anderem eine Strategie gegeben, die Cyberangriffe gegen die USA als kriegerischen Akt werten und mit Bomben vergeltet werden dürfen. Der große westliche Bruder sollte vorsichtig sein, dass das Gesetz nicht von anderen kopiert wird, dann stände die USA jetzt mit wahrscheinlich dem Rest der Welt im Krieg.

Schweden ist damit nachweislich wohl kaum mehr als sicherer Onlinehafen anzusehen. Nur zur Erinnerung, einige Freifunknetze schicken ihren Internettraffic durch VPNs über Schweden.

Tagged , ,