Blog

Serientipp: Mr.Robot

Momentan gönne ich mir die erste Staffel von Mr.Robot. Eine Hackerserie in der der Zuschauer die Rolle des imaginären Freundes des Hauptcharakters einnimmt. Er labert nämlich ständig mit mir. Ich habe die ersten vier Folgen gesehen, aber bin durchaus positiv überrascht. Die Hacker in dieser Serie, die natürlich gegen all das Böse kämpfen, sitzen nicht vor einem Rechner und bekämpfen Viren und Trojaner, deren DNA-Strang plötzlich in 3D über den Bildschirm jagd. Nein, es ist realistischer angelegt. Einzelne Fehler im Vokabular glaube ich auf Übersetzungsprobleme schieben zu können. Ansonsten sehr nah an der Realität. Einzig problematisch ist der übermäßige Drogenkonsum des Hauptcharakters. Den habe ich nie bei Hackern oder IT-Futzies kennengelernt. Sehr gut sind die Darstellungen und Aktionen im Bereich Social Engineering. Von Telefonanrufen und unbekannten Datenträgern ist alles dabei. Ich freue mich auf mehr!

Tagged , , , , ,