Blog

Was geht ab?

WhatsApp ist für jeden Nutzer in der neuesten Version mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ausgestattet. Damit sind die versendeten Inhalte nur für Sender und Empfänger lesbar. Auch WhatsApp selbst kann die Inhalte nicht einsehen. Soweit, so gut! Was müssen die Nutzer trotzdem beachten und bedenken?

Gastbeitrag

Gastbeitrag: Wie schütze ich mein WLAN?

Die kabellose Verbindung ins Internet per Funknetz zum bequemen Surfen ist mittlerweile bei vielen Nutzern Standard. Wer WLAN nutzt, sollte allerdings für eine angemessene Sicherheit des eigenen Netzwerks sorgen. Bei Nachlässigkeit drohen hier gleich mehrere Gefahren, die sehr unangenehme Folgen für potenziell…

[…]