2017, Blog

Mein Name ist John.

Das Beste daran sechszehn zu sein ist, dass mich jeder unterschätzt. Niemand sieht mich. Niemand weiß was ich kann. Ich heiße John und ich bin arm.