Blog

Die Linkfreiheit #free2retweet

Es ist wieder soweit: Die EU diskutiert, ob das Verlinken auf frei zugängliche Inhalte eine Urheberrechtsverletzung darstellen könnte. Also dieser seit Monaten öffentlich ausgetragene Kampf, um ein Stück von Googles Kuchen abzubekommen. (Mindestens) Große Verlage wollen nicht, dass Überschriften und Artikelausschnitte woanders…

[…]

Blog

Randnotiz: Schiedsverfahren zw. Google und VG Media gescheitert

Irgendwie hat es mich doch gefreut. Das Schiedsverfahren zwischen Google und VG Media ist gescheitert. Jetzt müssen die Verlage noch weiter auf Einnahmen verzichten, die sie selbst gar nicht erarbeiten. Sie wollten 6% des Gesamtumsatzes von Google für sich. Dabei sorgt Google…

[…]

Blog

Hackernews im März 2015

Der März war im Hackingbereich eigentlich ziemlich langweilig. Interessant waren im Grunde nur politische Entwicklungen im Bereich TMG, IT-Sicherheitsgesetz und die Diskussion um den Hackerparagrafen. 1. Hackerparagraf sinnlose Verschärfung. 2. US-Behörden wollen Hack von E-Mail-Providern aufgedeckt haben. 3. Der Untergrund bzw. DarkNet-Marktplatz Evolution scheint geschlossen…

[…]

Blog

Leistungsschutzrecht wirkt

Eine niedliche Entwicklung. Die Medienangebote der Axel Springer AG haben nach eigenen Angaben 40 Prozent beim Suchtraffic eingebüßt und 80 Prozent bei Google-News. Um nochmal zu rekapitulieren: Einige Verlage wollten Geld von Google für Ihre Inhalte (oder ein paar Zeilen davon). Google…

[…]

Blog

Der Oettinger II

Der Digitalkommissar Oettinger, die einzige digitale Instanz ohne Löschbefehl, hat laut Handelsblatt mehr Schutz von geistigem Eigentum auf seiner Agenda. Ein Leistungsschutzrecht auf europäischer Ebene und eine Urheberrechtsabgabe auf irgendwas, das durch die Leitungen transportiert wird. Vielleicht will er auch das ungarische Modell übernehmen. Ich empfehle da…

[…]