2013, Blog

Weitere Planungen im #redtube-Fall

Um weiter Munition gegen die Abmahner zu sammeln und auch maßgeblich für alle anderen Nutzer des Netzes die Gefahren aufzuzeigen wie man sie “über das Ohr” hauen kann, plane ich den Bau einer Internetseite mit folgenden Merkmalen:

 

1. Anonym registriert. Im Ausland gehostet.

2. Völlig harmlos im Design. Ich werde ein Fakeprodukt anbieten, dass niemand kaufen will, weil es keiner braucht und das es nicht gibt.

3. Im Hintergrund ladend verschiedene Scripte, iFrames etc. um dem Nutzer Gefahrenquellen aufzuzeigen.

4. Erklärung der Folgen der U+C-Abmahnung, wenn man mal eben eine Webseite wie diese Testseite “herunterlädt”

5. Streaming eines Videos inklusive Erklärung was U+C und andere wollen, aber wirklich dahinter steckt

6. Wie IP-Adressen aussehen (*g*)

7. Was man über IP-Adressen herausfinden kann.

8. Alles so erklärt, dass der Normalnutzer ENDLICH Angst hat ins Internet zu gehen :). Also leicht geschrieben, ohne technisches Blabla.

9. Gespeichert wird dort nichts. Es wird auch alles ein rechtlich einwandfreies Konstrukt sein, etc.! Eine Lehrplattform!

10. Auch Recherchearbeiten etc. im Internet sollen Platz finden.

Ich weiß, dass es schon viele Seiten dazu gibt, aber eben keine Seite wo der interessierte Nutzer alles aus einer Hand findet. Gerade auch auf die Gefahren, die uns durch das Abmahnen offensichtlich geworden sind, müssen eingearbeitet werden, damit Nutzer die richtigen AddOns, nutzen, Software aktualisieren und sich mit dem Thema auseinandersetzen. Es muss so präsentiert sein, dass der Nutzer sich mit so einem Thema auseinandersetzen will.

Die Seite wird in deutsch und englisch erscheinen. Bei Möglichkeit gerne auch unterstützt durch Spenden. Am liebsten Spenden für den Inhalt: Texte und Erklärungen, sind mir am liebsten. Video und Bilder stelle ich selbst zur Verfügung, inklusive das Design. Wer mitmacht, wird auf einer Dankesseite erwähnt. Das Projekt soll auch als ZIP-Download heruntergeladen werden können. Veröffentlicht unter einer CC-Lizenz.

Im Frühjahr kann das Projekt abgeschlossen sein. Sowas dauert natürlich auch.

Danke und Gruß

K.

 

PS: Zum aktuellen Fall kündige ich hier noch eine Hammerveröffentlichung an!!! Dafür brauche ich aber Hilfe über Twitter und andere Blogs zum späteren Verteilen der Nachrichten!

Tagged , ,